Susanne Kissaun - Einrichtungs und Farbberatung -Umbau & Gestaltung von privaten und gewerblichen Objekten -Grundrissplanung - Küchen- und Badplanung -Auß?engestaltung - Einkaufsberatung

Susanne Kissaun    
Sprache: DE  |  EN

HOME  |   PROFIL  |   3D VISUALISIERUNG  |   REFERENZEN  |   PRESSE  |   KONTAKTSusanne Kissaun

3D VISUALISIERUNG

Die Innenarchitektur lebt durch die räumliche Wirkung sowie unsere erlebte Realität und diese ist 3dimensional. Das Bild ist längst zum wichtigsten Werkzeug der heutigen Zeit geworden.

Durch eine 3D Visualisierung kann der Entwurf bereits in einem frühen Stadium der Planungsphase bis ins Detail überprüft und optimiert werden, so dass von vornherein kosten- und zeitintensive Änderungen während der Bauphase sowie Missverständnisse vermieden werden können.

Pläne sind nicht für jeden lesbar und oft eher abstrakte Zeichnungen, bei denen viele Menschen Mühe haben, diese vollständig zu interpretieren.

Ein Bild von einem Gebäude, einer Küche oder einem Büro, das noch gar nicht existiert und schon im Vorhinein bis ins kleinste Detail darstellt, wie es aussehen wird, zaubert Atmosphäre und Stimmungen auf das Papier, so dass man geradezu das Gefühl bekommt, man sei bereits vor Ort.

 

3D VISUALISIERUNG
IN MEINER ARBEIT:

1.) Der 1. Schritt ist immer das persönliche Gespräch, sowie die gemeinsame Begehung der Räume, des Gebäudes, des Büros oder des Bauplatzes.

2.) Es findet ein Gespräch über Ihre Vorstellungen, Wünsche und Ziele statt.

3.) Auf dieser Grunddlage erstelle ich ein bebildertes Konzept, aus dem wir dann gemeinsam erarbeiten, in welche gestalterische Richtung unser Projekt gehen soll; was Ihnen gefällt und auch was Ihnen nicht gefällt.

4.) Auf Basis der erörterten Richtungen und Wünsche, erstelle ich für die einzelnen Räume eine 3D Planung sowie ein anschließendes Rendering der einzelnen Ansichten.

DIES ERMÖGLICHT:

1.) Eine photorealistische Darstellung zum besseren Veständnis eines Projektes.

2.) Die Darstellung verschiedener Ansichten, Varianten, unterschiedlicher Materialien und Farben.

3.) Eine exakte Vorstellung des Projektes bereits während der Entwurfs- und Planungsphase.